Tastenshakespeare

Hier könnte nun sowas wie ein prächtiger musikalischer Lebenslauf mit tollen Referenzen aufgeführt werden, doch in der Hinsicht möchte ich beim wesentlichen bleiben - der Musik - und uns die Zeit für einen langweiligen und oftmals wenig aussagekräftigen Text ersparen. Daher stelle ich mich kurz vor:

Ich bin Konstantin Kopenhagen und komme ursprünglich aus dem idyllischen Koblenz. Hauptsächlich habe ich mich der Klaviermusik gewidmet und bewege mich überwiegend in den Genres Pop, Rock, Klassik und Filmmusik. Dabei ist es stets mein Ziel, eine Verbindung zwischen den verschiedenen Genres herzustellen und das Beste aus allem in den Vordergrund zu rücken.

Mein Programm besteht einerseits aus bekannten Liedern und Stücken, andererseits aber auch aus Eigenkompositionen und vielen Improvisationen in verschiedenen Stilen.

Die oberste Priorität ist es, dass die Musik die Menschen erreicht – ganz egal, ob die Musik im Hintergrund erklingt oder eben offensiv auf der Bühne. Deshalb ist es wichtig, der Musik Leben, Ausdruck und Nuancen zu verleihen und sie schließlich hörenswert zu machen.

An dieser Stelle möchte ich mich nicht weiter in Worten verlieren, sondern Sie, als Besucher meiner Seite, auf die vielen Aufnahmen in Ton und Bild aufmerksam machen, die Sie auf meinem YouTube-Kanal finden können.

Vielen Dank und auf Wiederhören

Konstantin Kopenhagen